Startseite

Über...

Gästebuch

Kontakt

Archiv

Abonnieren
Irgendwann....

... ist immer das erste Mal. Tja, nun habe ich es geschafft und mir endlich eine eigene myblog- Seite eingerichtet. Etwas unentschlossen bin ich schon noch worüber ich in Zukunft schreiben werde, aber man findet da bestimmt schnell rein *optimistisch drein schau * Vielleicht erstmal kurz zu mir. Ich bin seit kurzem 21 Jahre alt, wohne in Rostock und mache eine Ausbildung zur Medizinisch- technischen- Radiologieassistentin. Bin jetzt im 2. Ausbildungjahr und die Ausbildung ist klasse: Nette Lehrer, die Mitschüler sind auch sehr nett und das Themenangebot sprich der Unterrichtsstoff sein anspruchsvoll und vielseitig. Eigentlich könnte alles soooo schön sein. Ist es ja auch, habe eine schicke kleine Wohnung und fühle mich in meiner neuen Wahlheimat mittlerweile richtig zuhause... Nur irgendwie falle ich regelmäßig wieder in ein kleines oder größeres Loch. Warum? Seit ich denken kann habe ich den Wunsch Medizin zu studieren. Wer sich damit auskennt weiß das man nur mit einem super Abi und einer großen portion Glück sofort einen Platz bekommt. Leider war das bei mir nicht den Fall und so sitze ich meine Wartezeit ab... nein ich warte ich ja nicht.... ich nutze sie sinnvoll und jeder sagt mir das es das beste ist was ich hätte tun können. Die Vernunft sagt: "genau". Das Herz weint aber, denn die Wartezeit kommt mir noch verdammt lang vor. Es gibt Zeiten da geht es mir super. Dann kommen wieder Phasen wo mir alles etwas sinnlos vorkommt, obwohl es da ja gar nicht ist. Im Moment bin ich eher wieder optimistisch eingestimmt. Morgen werde ich das erste Mal den Bereich der Nuklearmedizin kennenlernen. Ich bin tierisch nervös. Weiß nämlich gar nicht was mich dort erwartet, aber die Mitarbeiter der Praxis sind suuuuuper lieb und ich denke es wird eine schöne, anspruchsvolle und interessante Zeit. Bin zwar noch tierisch erkältet, denn ich war eine Woche richtig doll krank, aber eine Besserung ist abzusehen und so werde ich voller Tatendrang ins neue Ausbildungsjahr starten. Werde euch morgen von meinem Tag berichten... Gibt sicher viiiiel zu erzählen.... Also bis morgen.

Liebe Grüße,

die kleinemedica

PS: Kommentare wären schön

3.9.06 12:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de